Qualitätsgrundsätze

Qulitätsstandard: DIN EN ISO 9001:2008

Forschung und Entwicklung
Die konsequente Entwicklung unserer Produkte stellt bei uns den größten Schwerpunkt dar. Dieser umfasst: kontinuierliche Weiterentwicklung und Modifikationen nach Markterfordernissen.
Permanente Prüfung unserer Produkte: mechanisch (dynamische Wechselbiege- und Schlagprüfung, Systemausreißfestigkeit usw.) und thermisch (Kältewickelprüfung, Wärmealterung, Selbstverlöschung, usw.)

Einzigartige Produktvorteile:
Dank unserer intensiven Entwicklung weisen unsere Produkte viele Vorteile auf, womit sie sich von Mitbewerbern positiv abheben. Die Konzentration auf die Markterfordernisse spiegelt sich in einzigartigen Lösungen wieder.

Die Produkte sind immer auf der Höhe der Zeit - ihre Vorteile sind im Einsatz spürbar. Einfachste Montage unterstützt die Systemsicherheit, Vibrationssicherheit und Festigkeit der Systemverbindungen.

Mechanisch beanspruchbar bei tiefen Temperaturen:
Schlagfestigkeit, dauerhaft trittfeste Produkte (Scheitellast), standfest im Dauergebrauch bei Biegefestigkeit, hohe chemische Resistenz, hervorragendes Brandschutzverhalten, hohe Resistenz gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse, Langzeitbeanspruchung im täglichen Betrieb.

Chemische und witterungsbedingte Beständigkeit:
Chemikalien, Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und UV-Strahlung

Vorzügliche Systemausreißfestigkeit

Ideales Brandschutzverhalten:
Brandeigenschaften, geringe Rauchgasdichte und schwache Toxizität

Hohe Schutzart:
Beste Dichtheit bis IP68